home » search tags
Die Suche tag = tracking ergab 4 Treffer:

Februar
3
Wie hier bereits erwähnt habe ich für knapp eine Woche Google Analytics auf uselessmouse.de eingesetzt und muss zugeben das Ergebnis ist ernüchternd.

OK, ich muss zugeben GA bietet viele bunte Grafiken und detailierte Informationen zu Besuchern aber (IMHO) sind davon ~90% unnötig, lediglich der Punkt Akquisition > Suchanfragen bietet im Gegensatz zu Piwik eine gute Quelle um zu erfahren über welche Keywords die Besucher auf die Seite kommen.

Folgendes ist mir dabei aufgefallen:

Suchanfragen Top3
- kibana4
- logstash fail2ban
- fail2ban logstash

Daher werde ich mich gerne in Zukunft mehr um ELK kümmern und mehr darüber schreiben.

Zielseiten Top3
- /search/tag/useless/
- /archive/news/75/fail2ban-daten-visualisieren-mit-elasticsearchkibanalogstash/
- /search/tag/elasticsearch/

Auch hier zeigt sich das die meisten Besucher an ELK am meisten Interesse haben... dem komme ich natürlich gerne nach.

Sprachen Top3
- ru
- en-us
- de

DAS verwundert mich nun, da meine Seite zu 100% aus de_de besteht... *kopfkratz*

Fazit

Piwik ist für mich nicht nur eine echte Alternative zu GA sondern ein vollwertiger Ersatz, daher ist GA auch wieder deaktivert!
Januar
28
Aktuell lasse ich google analytics auf uselessmouse.de laufen... ob dies dauerhaft aktiv bleiben wird kann ich aktuell nicht sagen.

Grundsätzlich geht es mir darum zu erfahren welche Daten mittels GA erhoben werden können.
März
11
Weil mit Piwik aktuell eh keinen Mehrwert bringt und ein aktuelles Urteil des LG Frankfurt/Main einen Betreiber dazu zwingt einen Opt-Out zu realisieren, habe ich kurzerhand Piwik auf meiner Seite deaktiviert.

Update

Da es nun unter Privacy die Möglichkeit des Opt-Out gibt, ist das tracking mittels Piwik wieder aktiv.
März
3
Aktuell ist das Tracking mittels Piwik wieder aktiv, ich habe die Einstellungen so gewählt das möglichst wenig benutzerspezifische Daten gespeichert werden.

Eine passende Anleitung dazu kann man auf der Piwik Webseite finden.

Bei einigen Tests ist mir aufgefallen das manche Adblocker den Trackingcode von Piwik filtern...